Joachim Besier - Training & Beratung 

Seminare - Workshops - Coaching

Chaosraum 

Sinn der Chaosraum-Übung ist es, die Teilnehmer schon zum Seminarstart zum Agieren zu bewegen. In der Regel sind es die Trainings-Teilnehmer gewohnt, einen "fertigen" Schulungsraum vorzufinden. Selbst das Hotelpersonal wundert sich oft, wenn es von mir den Auftrag bekommt, Tische, Stühle sowie verschiedene andere Medien ungeordnet im Raum "aufzubauen". Der Seminarraum wird von mir erst zum Trainingsstart geöffnet. Somit lernen die Teilnehmer gleich von Beginn an die Anwendung des Prinzips „Agieren statt reagieren!“. Der Schulungsraum wird dann von den Teilnehmern in relativer Schnelle in Eigeninitiative hergerichtet. Schon hier zeigt sich, wer auch später im Training eine aktive Rolle übernehmen wird ... 

 

Bild 1: 

Zu Beginn wird noch diskutiert. Die Teilnehmeraktivitäten sind dabei typenbezogen unterschiedlich ... 

Bild 2: 

Die Gruppe hat es in gegenseitiger Abstimmung geschafft, innerhalb kurzer Zeit den Raum herzurichten. 

 

Copyright © 2019 Besier - Training & Beratung. Alle Rechte vorbehalten. 

Optimiert für Microsoft Internet Explorer 7.0 / Auflösung 800 x 600. 

Hinweise zur Optimierung dieser Internetpräsentation richten Sie bitte an info@joachim-besier.de